Kontaktieren Sie uns

Wir sind 24 Stunden, 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar

Telefon-Nr.+49 (211) 30154899

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

PayPal

König Brandschutz GmbH

Wasser-Feuerlöscher

Es gibt 6 Produkte.

Wasser-Feuerlöscher

Was sind Wasser-Feuerlöscher?

Derartige Feuerlöscher arbeiten mit Wasser, dem ein Benetzungsmittel zugesetzt ist. Das Benetzungsmittel sorgt für eine feine Tropfenbildung. Dadurch verteilt sich der Löschfilm deutlich besser.

Das Wasser befindet sich in stabilen Behältern aus Stahl. Zum Schutz vor Korrosion ist der Stahl mit einer dauerhaften Beschichtung versehen. Je nach Größe des Feuerlöschers befinden sich darin zwischen sechs und neun Liter Löschwasser. Dieses wird bei Bedarf mit einem hohen Druck aus der Düse geblasen und legt sich über die Flamme. Dadurch wird der Verbrennungsvorgang beendet, weil das Feuer keinen Sauerstoff mehr bekommen kann.

Zur Führung der Löschdüse befindet sich diese an einem längeren Schlauch, der eine hohe Flexibilität aufweist. Daher lässt sich das Wasser in die exakte Position leiten. Als Treibmittel wird Stickstoff verwendet. Dadurch erzielen Wasser Feuerlöscher eine Sprühweite von bis zu vier Meter.

Wann werden Wasser-Feuerlöscher eingesetzt?

Wasser Feuerlöscher eignen sich zur Bekämpfung aller festen brennbaren Stoffe, die zur Brandklasse A gehören. Das können daher Holz, Papier, Kohlen und viele andere feste Stoffe sein. Häufig angewendet werden diese Feuerlöscher in folgenden Bereichen:

  • Büros
  • Aktenarchiven
  • Papierlager
  • Textilien
  • Holzverarbeitungsbetrieben
  • Landwirtschaft
  • Haushalt

 

Grundsätzlich können Wasser Feuerlöscher überall dort eingesetzt werden, wo keine brennbaren Flüssigkeiten zu löschen sind. Das Löschen mit Wasser bietet einige Vorteile. Der wichtigste Aspekt ist die Umweltverträglichkeit.

Es befindet sich zwar ein Benetzungsmittel darin, aber dieses weist keine bedenklichen Tenside auf. Zudem hinterlässt das Wasser keine bleibenden Verschmutzungen. Nach einem Brand lässt sich der Bereich wieder sehr leicht reinigen. Des Weiteren wird gerne mit Wasser gelöscht, weil es gleichzeitig eine kühlende Wirkung aufweist.

Fazit

Überall dort, wo brennbare Feststoffe gelöscht werden müssen, sind Wasser Feuerlöscher die beste Wahl. Wasser ist umweltfreundlich und hinterlässt keine Rückstände. Zudem weist es eine sehr gute Löschwirkung auf. Die Handhabung der Geräte ist einfach, sodass jeder Anwender sofort mit einem Wasser Feuerlöscher umgehen kann.